Rohrbruch- / Wasserschaden-Beseitigung – am Anfang steht die Ortung

Rohrbruch- / Wasserschaden-Beseitigung – am Anfang steht die Ortung

Bei einem Rohrbruch ist es enorm wichtig, schnell zu handeln und damit zu vermeiden, dass weitere Schäden entstehen. Als Fachbetrieb mit eigenem Notdienst stehen wir Ihnen bei einem solchen Schaden schnellstmöglich zur Verfügung. Innerhalb kürzester Zeit ermöglicht uns der Einsatz von Spezialgeräten die Ortung der Leckagestelle, so dass das Ausmaß des Schadens minimiert und der Schaden rasch behoben werden kann. Mit Hilfe unserer modernen Diagnosegeräte kann dadurch in den meisten Fällen unnötiger Schmutz und Lärm bei der Schadensbeseitigung vermieden werden. Zudem können größere und Folgeschäden eingedämmt werden, so dass keine unnötigen und zusätzlichen Kosten entstehen.

Rufen Sie uns an! Notdienst-Nummer: 0 21 33 - 9 21 00


Technische Trocknung – nach Feuchteschäden unerlässlich

Technische Trocknung – nach Feuchteschäden unerlässlich

Bei Schäden durch austretende Feuchtigkeit, insbesondere nach Rohrbrüchen oder Schäden durch eine defekte Abdichtung, ist eine technische Trocknung durch den Fachbetrieb unerlässlich. Ist die Bausubstanz durchfeuchtet, kann es an dieser zu weiteren Schäden kommen, wie z.B. Schimmelbildung. Bei der technischen Trocknung wird durch den Einsatz von Kondensationsoder Adsorbtions-Trocknern die Luftfeuchtigkeit im Raum herabgesenkt, so dass die trockene Raumluft schnell wieder Feuchte aufnimmt, die sie nur an den feuchten Oberflächen der Wände, Böden und Decken findet. Diese Stellen trocknen dadurch wieder ab.

Wir sind durch den TÜV Rheinland zum Erkennen und Sanieren von Schimmelpilzen in Innenräumen und vom Fachverband Heizung-Sanitär-Klima zur Komplettsanierung von Leistungswasserschäden zertifiziert.